Ralph Siepmann

Unterhaltsame Erfahrungsberichte zur Digitalisierung und moderne Konzepte zum Organisationswandel. Ganz ohne Bullshit Bingo.

Digitalisierung verändert alles. Vielen denken hier an aktuelle Themen wie Industrie 4.0 oder digitalisierte Abläufe und Systeme. Digitalisierung findet aber vor allem im Kopf statt. Man muss sie wollen und zulassen.

Das Ziel dabei? “Disruption ist, wenn einer etwas macht das den Kunden besser gefällt als vorher” (Feff Besos, CEO Amazon). Über Amazon hinaus ist “besser” aber auch sicherer, nachhaltiger, einfacher. Scheint ja hanz einfach zu sein. “Einfach” machen was der Kunde will.

Das Problem dabei? Man kann nicht immer an lieb gewonnenen Methoden, Prozessen, Arbeitsweisen und Führungsstilen. Vor allem da diese meist nicht auf den Kunden sondern nach intern ausgerichtet sind und da man die Entscheidungen für die Zukunft nicht immer aus Daten der Vergangenheit ablesen kann. Dies versuche ich unterhaltsam und auch mal provokativ zu vermitteln.

“Innovation entsteht nicht aus organisierten Prozessen. Sie entsteht durch unsere Bereitschaft mit den Unsicherheiten der Zukunft zurechtzukommen.” (Brian Junling Li, Vice President, Alibaba Group). Das ist für viele Unternehmen eine ganz neue Sichtweise – aber man muss irgendwann damit anfangen!